29
Sep
08

klein Bayern in Taipei

Hoch die Tassen! Prost ihr Lieben!

Am Freitag war dann also Oktoberfest in Taipei, genauer gesagt in der Taipei European School, veranstaltet vom „German Department“ der Schule.
Ich halle allerdings keine Lust, alleine in „klein Bayern“ herum zu laufen (ehrlich, mit den ganzen Asiaten war das wirklich wie in Deutschland), weshalb ich einfach ein paar Freunde (Jordan und Shane aus den US, Carlos und „Mome“ aus Mexiko) eingeladen habe, mir Gesellschaft zu leisten, was wie ich zugeben muss, eine äußerst gute Idee gewesen ist. Ohne, dass ich jetzt zu sehr übertreibe, aber dieses Oktoberfest war wirklich irgendwie gruselig, ich meine, wenn man normalerweise von winzig kleinen Asiaten umgeben ist, dann sind die schrecklich großen, schrecklich dicken (und größtenteils blonden) Deutschen schon furchteinflößend…Oy, jetzt habe ich schon Angst vor meinen eigenen Landsleuten.
Na, ja, Angst nun auch wieder nicht, aber die ganze Veranstaltung war schon seltsam…ich kann das gar nicht so recht in Worte fassen. (Deshalb lasse ich das jetzt auch besser.)

Wie auch immer, es war ja Oktoberfest und das hieß natürlich, na klar, deutsches Essen und deutsches Bier (welches ich und meine Freunde natürlich nicht probiert haben, da wir so was ja nicht dürfen, wir sind ja keine bösen Kinderchen).
Hm, wenn ich ehrlich bin, das Essen war grottig, ich sach nur: Sauerkraut aus der Dose – baaaah, widerlich *würg*! Die Kartoffelmatsche war auch nicht wirklich mein Fall, die Würstchen…von denen möchte ich ja gar nicht erst anfangen. Außerdem ist das ganze ordentlich ins Regenwasser gefallen…Taifun und so, ich glaube mehr muss ich dazu nicht sagen.
Hier kommt jetzt das dicke ABER Alles in Allem war das muntere Abhängen mit meinen Freunden (, die alle wirklich, wirklich knackig sind) total lustig und wir hatten eine Menge Spaß, während wir uns die ein oder andere Geschichte erzählt haben (es ist schon interessant, was einem bei Starbucks so alles passieren kann – und ich meine nicht, das man sich die Zunge verbrennt).

Ich laber schon wieder zu viel… 😀


Advertisements

0 Responses to “klein Bayern in Taipei”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: