21
Dez
08

Mein liebster Hideout :D

Ratet doch mal, was wohl mein liebster Ort in dieser riesigen Metropole ist…da könte man wirklich ganz einfach drauf kommen, denn der Ort von dem ich rede ist absolut gar nicht asiatisch – nein, ganz im Gegenteil, dieser besondere Ort ist durch und durch amerikanisch, amerikanischer geht wohl nicht.

Ich rede jetzt aber ganz bestimmt nicht von McDonald’s oder Burgerking, da ist es nicht wirklich gemütlich genug, um einen ganzen Tag zu verbringen. Nönönö, mein liebster Kaffee-Schuppen ist (die Spannung steigt) STARBUCKS!

Wenn immer mir nach einem guten Kaffee und einer entspannten Atmosphäre ist, chille ich mich in die nächste Filiale (ganz vorrausgesetzt, ich habe genügend Kohle übrig, denn so viel billiger ist Starbucks hier in Taiwan auch nicht) und schlürfe einen schönen großen Becher voll Glück 😀 😀

Naja, die Sache mit dem Geld hält mich allerdings nicht so richtig davon ab, so oft wie möglich (ok, ich übertreibe ein wenig 😛 ) über einem Kaffee tratschenderweise mit meinen lieben Freunden abzuhängen – jedenfalls solange sich aus unseren Gesprächen keine anderen Pläne ergeben (z.B. spontanes Shopping oder sowas in der Art).

Außerdem passiert es des Öfteren, dass man dort ganz zufällig auf den ein oder anderen Bekannten trifft. Sollte man also mal (absichtlich?) viel zu früh zum Unterricht dran sein, kann man davon ausgehen, dass man im nächsten Starbucks auf dem Schulweg den ein oder anderen gleichgesinnten Klassenkameraden antrifft, mit dem man sich dann locker unterhalten kann…

So, hier noch etwas ganz aus dem Kontext: Viele Leute bringen ihren Laptop mit zum Kaffeetrinken, um das öffentliche Drahtlose Netzwerk, das in jedem Starbucks verfügbar ist, zu benutzen, was wirklich keine schlechte Sache ist, denn z.B. für 24h gültigen Internet-Zungang bezahlt man nur 100NT$ (wenn man davon ausgeht, dass 45NT$ gut 1€ sind, ist das doch schon ein recht fairer Preis); für einen ganzen Monat bezahlt man dann noch 500NT$ (was umgerechnet nicht mal 11€ sind).

Für mich ist diese Investition allerdings recht unnötig, da meine Gastfamilie glücklicherweise über WLan verfügt…außerdem bin ich ohnehin zu faul, meinen Laptop durch die Gegend zu schleppen…. 😛

Dat war’s dann für’s Erste.

Gehabt euch wohl^^

Advertisements

1 Response to “Mein liebster Hideout :D”


  1. 21. Dezember 2008 um 11:27

    und ich dachte immer irrenderweise, Starbucks steht für Kaffee…. Wahrscheinlich sollte die Freaks durch den Inet-Zugang angelockt werden. Aber schön, dass Du eine beständige Heimat gefunden hast ;-)!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: