21
Dez
08

Opern-Abend: „Medea“

Am Donnerstag den 18.12. habe ich endlich, endlich eine richtige chinesische Oper gesehen – auf diese Chance habe ich schon lange gewartet und glücklicherweise musste ich nicht einmal für das Ticket bezahlen, ich wurde (zusammen mit ein Paar meiner Kollegen) großzügigerweise vom Rotary District eingeladen *freu* 😀 …ich meine, auch wenn man Kopfschmerzen hat, kann man sich so eine Gelegenheit doch nicht entgehen lassen – einmal in Asien, muss man sich das einfach „antun“, das gehört schlicht und ergreifend auf die „To-Do-Liste“ (egal, ob man es im Endeffekt genossen hat oder nicht 😛 ).

Nicht, dass ihr jetzt denkt, die chinesische Oper wäre Müll, nein, nein, ganz und gar nicht, jetzt da ich dieses ganz besondere Erlebnis „abhaken“ kann, freue ich mich sehr, dass es mir nicht nur gefallen hat, sondern, dass es mich schlichtweg begeistert hat!

Ich bin überaus beeindruckt von der Intensität, die in dem Stück steckte und das unvergleichliche, absolute schauspielerische Können der Darsteller. Der ganze abend war einfach nur WOW! Mehr kann ich dazu gar nicht sagen…sonst überschlage ich mich noch 😀 *durchgeknallt*.

Dazu sollte ich allerdings vielleicht noch erwähnen, das ich keine Oper im traditionellen Sinne, sondern stattdessen eine mordernere Form, die mich mit dem Wechsel zwischen gesprochenem und gesungenem Text, eher an ein Musical erinnert hat.

Das absolut Beste war dann aber doch, dass ich die Handlung tatsächlich verstanden habe (oder zumindest größtenteils) – das ganze hatte zwar nichts mit meinen Chinesisch-Sprachkenntnissen zu tun, sondern mit den englischen Untertiteln, die auf Anzeigetafeln neben der Bühne gezeigt wurden.

Obwohl es doch auf die Dauer irgendwie anstrengend, ständig von den Screens zum eigentlichen Geschehen zurück zu schauen, ich wollte ja nichts von allem verpassen 😀 .

Grüß euch^^

Advertisements

0 Responses to “Opern-Abend: „Medea“”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: