30
Mai
09

Schadensbegrenzung

So, ich war ja jetzt gute 10 Tage zusammen mit meinem Rotary Distrikt auf meiner „Round-Island-Tour“, was erklärt, warum ich nun schon länger wieder keinen Eintrag hier verfasst habe…aber das ändert sich ja jetzt grade. 😀

Zwar will ich jetzt auch keinen detaillierten Bericht meiner Reise von mir geben (das kommt noch in einzelnen Artikeln), aber immer hin kann ich euch einen groben Überblick über den Unsinn geben, den wir so angestellt haben…immerhin sind 10 Tage eine lange Zeit 😉

Soweit war meine Tour zusammen mit all den anderen total superund ich würde gerne noch einmal 2 Wochen mit ihnen zusammen verbringen…:D Zwar gab es auch mehrere kleine Blessuren (Sonnenbrände, Kater, Kopfschmerzen…etc. – das alte Lieb eben), aber das lässt sich alles recht gut ertragen, wenn man mit einer unglaublichen Menge Spaß belohnt wird. 😀

Am „bitteren“ Ende (weil es eben das Ende unserer gemeinsamen Zeit „eingeläutet“ hat) lief dann alles darauf hinaus, dass ich erst einmal mein böses, kleines Schlafdefizit ausgleichen musste, weshalb ich nach meiner Rückkehr prompt ins Bettchen und erst mal 12 Stündchen (den Vortags-Rausch aus-) schlafen.

Das war’s jetzt fürst erste…Bis gestern!

Advertisements

2 Responses to “Schadensbegrenzung”


  1. 30. Mai 2009 um 19:29

    Schön, dass Du wieder da bist!

  2. 2 Lara
    1. Juni 2009 um 21:40

    Meinste? 😀


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: